Aktuelles

Schlüsselprotein identifiziert, das N-terminale Acetylierung in Pflanzen reguliert.

22/6/22 Proteine sind existenzielle Bausteine des Lebens, die auch bei Pflanzen vielfältige Funktionen besitzen. Eine durchschnittliche Pflanzenzelle enthält mehr als zwanzig Billionen Proteinmoleküle, die den Stoffwechsel der Zelle aufrechterhalten und ihre Struktur stabilisieren. [...]

BSc/BA Biologie 50% mit LA - Bewerbung

Lehramtstudierende

 

Biologie ist zulassungsbeschränkt, die Bewerbung geht über das Portal Online-Bewerbung für Auswahlverfahren.

  • Sie müssen in der online-Bewerbung das Abschlussziel „Bachelor 2 Hauptfächer“ wählen.
  • Wenn Ihr Zweitfach nicht zulassungsbeschränkt ist, so wird es dort nicht gelistet!
  • Wenn ihr zweites Fach ein Fach mit Aufnahmeprüfung ist, müssen Sie sich auch noch über das Portal für Online-Bewerbung für Aufnahmeprüfungen bewerben.

Biologie 50% und Bachelor Biowissenschaften: Höhere Fachsemster

Bewerbungen ins höhere Fachsemester als Hochschulortwechseler oder Quereinsteiger sind bis zum 15. Januar/15. Juli möglich für den Bachelor Biowissenschaften/Biologie sowie Biologie Staatsexamen.

Es gibt eine Zulassungsbeschränkung, nur freie Studienplätze werden wieder vergeben.

Bewerbungen erfolgen das Portal der Universität. Auf den Seiten der Universität finden Sie allgemeine Hinweise zum Bewerbungsverfahren und den benötigten Unterlagen.

Als Quereinsteiger brauchen eine Studienzeitanrechnungsbescheinigung. Die Bescheinigung wird auf der Basis anrechenbarer Studienleistungen, die eine Einstufung in ein höheres Fachsemester rechtfertigen, vorgenommen. Anrechenbar sind äquivalente Studien- und Prüfungsleistungen in Inhalt, erworbener Kompetenzen,  Form und Arbeitsbelastung. Die vergebenen Kreditpunkte geben erste Hinweise.
Die Bescheinigung kann bis 1 Monat nach Bewerbungsschluss nachgereicht werden (sonst sind keine in dem aktuellen Semester erworbenen Leistungen ausgewiesen).

Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Dr. Andrea Wolk.